Menü

Kaufangebote

Leider können wir Ihnen derzeit keine Eigentumswohnung anbieten. Alle Wohnungen sind bereits verkauft oder befinden sich noch in einer frühen Entwicklungsphase. Gerne nehmen wir Sie für neue Projekte in unsere Interessentenliste auf.
Bei Interesse, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 0251 / 7008 381 oder per E-Mail an verkauf(at)wohnstadtbau.de.

KEIN PASSENDES OBJEKT FÜR SIE DABEI?

Haben Sie Interesse an einem Kaufobjekt? Gerne nehmen wir Sie in unsere Interessentenliste auf.

Service-Center Wohn + Stadtbau
Tel. 0251/20 24 06 06
E-Mail: verkauf(at)wohnstadtbau.de

´

Gremmendorf

Gremmendorf ist nicht älter als 200 Jahre und damit einer der jüngeren Stadtteile Münsters. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich der Stadtteil zu einem wichtigen Siedlungsgebiet entwickelt. Heute leben hier rund 11.000 Münsteraner. Im Westen Gremmendorfs dominierten lange Zeit militärische Einrichtungen, während der Osten traditionell vor allem Wohngebiete aufweist.

Über die wichtigste Verkehrsroute, den Albersloher Weg, gelangt man relativ zügig in die Bereiche Hafen und Hansaviertel. Auch die Attraktionen an dieser Straße (Großraumkino, Halle Münsterland) sind demnach schnell erreichbar. Richtung Westen ist Gremmendorf gut an die Hammer Straße angeschlossen. Auch die Umgehungsstraße im Norden ist schnell zu erreichen. Richtung Innenstadt fährt eine Buslinie im Zehnminutentakt. Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien und Apotheken sind am Albersloher Weg zu finden. Der Stadtteil verfügt über mehrere Kindertagesstätten und eine Grundschule.

Mit dem Abzug der britischen Truppen aus der York-Kaserne ergeben sich für die Zukunft Gremmendorfs interessante Aspekte: Die zukünftige Nutzung des Geländes werden dem Stadtteil in den nächsten Jahren weiteres Wachstum und erhebliche Veränderungen im Ortsbild bescheren.