Menü

Mietangebote

Kein passendes Mietobjekt für Sie dabei?

Haben Sie Interesse an einem Mietobjekt? Gerne nehmen wir Sie in unsere Interessentenliste auf.

Service-Center Wohn + Stadtbau
Tel. 0251/20 24 06 06
E-Mail: service(at)wohnstadtbau.de

´

Handorf

Das "Dorf der großen Kaffeekannen" wird Handorf wegen der vielen Ausflugslokale genannt, die seit Ende des 19. Jahrhunderts vor allem an der Werse entstanden. Zum Dorfkern um die aus dem 11. Jahrhundert stammende St. Petronilla-Kirche sind in der Zwischenzeit der Ortsteil Dorbaum als reines Wohngebiet und der Kasernenkomplex Lützow hinzugekommen. Heute leben in Handorf rund 7.700 Menschen.

Im Stadtteil befinden sich drei Kindergärten und zwei Grundschulen. Die ärztliche Versorgung wird durch einen Allgemeinmediziner, einen Orthopäden, einen HNO-Arzt und einen Internisten sichergestellt.

Einkaufsmöglichkeiten sind in der Mitte von Handorf sowie im Stadtteil Handorf-Dorbaum gegeben. Erholungssuchende werden im Bereich der Werse und im sehr grünen Umfeld fündig. Dort sind unter anderem Pättkes- und Kanutouren möglich.

Die drei in Handorf verkehrenden Busse halten alle am Hauptbahnhof, so dass die Anbindung an den ÖPNV gut ist. Auch die Autobahnen 1 und 43 sind gut zu erreichen.

  • Unser Gesamtbestand im Stadtteil Handorf
    • Am Hornbach
    • Eichenaue
    • Heriburgstraße
    • Immelmannstraße
    • Kerkschlag
    • Kirschgarten
    • Nieland
    • Ostenbree
    • Wacholderweg