Menü

Soziale Mieterbetreuung

Gut vermittelt ist halb geeinigt!

Auch in den besten Hausgemeinschaften kann es hin und wieder Probleme geben. Missverständnisse, Meinungsverschiedenheiten, Unklarheit beim Treppenhausputzplan – bei diesen und anderen sozialen Problemen in Ihrem Wohnumfeld stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir stellen Ihnen erfahrene Mitarbeiterinnen zur Seite, die ruhig und gelassen Konflikte innerhalb jeder Hausgemeinschaft schlichten und moderieren. Darüber hinaus helfen sie Ihnen gerne bei der Kontaktaufnahme zu Behörden oder zu weiterführenden Beratungs- und Betreuungsstellen. Und nicht zuletzt unterstützen Sie bei allen Veranstaltungen und Aktionen, die das gemeinsame Wohnen und Leben erleichtern.

In schlechten Zeiten werden Sie bei uns gut beraten!

Es kommt vor, dass Menschen ihre finanzielle Situation über den Kopf wächst. Sollte es so weit kommen, dass Sie Ihre Miete nicht mehr zahlen können, wenden Sie sich bitte auch an unsere Soziale Mieterbetreuung.

Verständnisvoll und mit großer Erfahrung bieten wir Ihnen Beratungsgespräche an, in denen Sie miteinander die Krise analysieren. Über die Beratung hinaus begleitet wir Sie bei Behördengängen und unterstützen Sie bei Anträgen. Falls nötig, können wir Ihnen weitere kompetente Kontaktpersonen vermitteln, die Ihnen helfen, der Schuldenfalle zu entgehen. So sichern Sie mehr als nur Ihre Miet- und Stromzahlungen – Sie finden zurück in die finanzielle Unabhängigkeit.

 

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen!

Gabi Blaese

Tel: 0251 7008-226

E-Mail: blaese(at)wohnstadtbau.de

 

 

Susanne Theyßen

Tel: 0251 7008-231

E-Mail: theyssen(at)wohnstadtbau.de