Menü

Aktuelles

Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung

In der Josef-Beckmann-Straße 5 - 7 stellt die Wohn + Stadtbau Räumlichkeiten für eine Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Beeinträchtigung zur Verfügung. Sechs Einzelwohnungen wurden zu einer großen Gemeinschaftsetage mit 460 m² zusammengelegt und an den LWL-Wohnverbund vermietet.

Stadtteilauto eröffnet Quartierstation „CATHI“ in Kooperation mit Wohn + Stadtbau

Am Verwaltungsgebäude der Wohn + Stadtbau steht an der Steinfurter Straße ab sofort eine neue Sharing-Quartierstation zur Verfügung. Neben Car-Sharing kann nun auch auf ein Lasta CargobikeSharing zurückgegriffen werden. Investor der Station ist die Wohn + Stadtbau.

Erstes Urban Gardening-Projekt an der Von-Einem-Straße

Die Wohn + Stadtbau hat gemeinsam mit dem Team von „Ackerpause“ einen ersten Gemeinschaftsgarten für ihre Mieterinnen und Mieter geschaffen. Eine 120 qm große Rasenfläche an der Von-Einem-Straße 4 - 6 wurde mit tatkräftiger Unterstützung von interessierten Mietern in einen ökologischen Gemüseacker umgewandelt und ...

Ministerin Scharrenbach übergibt 19 Millionen Euro für York-Quartier

Anlässlich des landesweiten "WohnenNRW-Tages" besuchte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW gemeinsam mit den Allianzpartnern für mehr Wohnungsbau sowie Vertretern der öffentlichen Politik, herausragende Projekte der öffentlichen Wohnraumförderung.

Wohn + Stadtbau unterstützt die Ferienolympiade in Angelmodde

Die Wohn + Stadtbau folgte dem Aufruf von Angelika Sanner und schnell stellte das Team rund um Sebastian Albers, Prokurist und Leiter der Hausbewirtschaftung, einen Korb mit allerlei Spiel- und Spaßutensilien zusammen.

Neue Lidl-Filiale an der Hiltruper Baumschule

Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit wurden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Gebäudes an den Lebensmitteleinzelhändler Lidl übergeben. Bodo Konway, Immobilienleiter der Lidl Regionalgesellschaft Westerkappeln, war sichtlich begeistert von dem neuen Verkaufsgebäude im Zentrum des neu entstehenden Wohnquartiers.

 

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Die Wohn + Stadtbau GmbH wurde mit der Zertifizierungsstufe Silber als fahrradfreundlicher Arbeitgeber durch den ADFC ausgezeichnet. Zur Auditierung wurden zuvor einige interne Maßnahmen umgesetzt.

"Gut versorgt in Münster" - eine wertvolle App als Hilfe im Alltag

Ab sofort gibt es die kostenlose App „Gut versorgt …“ auch für Münster. Mit dieser App können Sie unkompliziert vielseitige münsterspezifische Themen rund ums Älterwerden mit Tipps für Alltag, Freizeit, Gesundheit und Pflege entdecken. Insbesondere für Senioren und Menschen mit Behinderung fungiert sie als echte Hilfe.

Die Rotkreuzdose: kleine Dose, große Hilfe.

Wenn in einem Notfall der Rettungsdienst kommt, stellen die Rettungskräfte viele, oft lebenswichtige Fragen. Aber was, wenn man diese Fragen selbst gar nicht mehr beantworten kann? Meist helfen dann Angehörige weiter. Wenn jedoch niemand da ist, der Auskunft geben kann, kann es kritisch werden. In solchen Situationen soll die Rotkreuzdose helfen.

Wohn + Stadtbau lässt Münster blühen!

Die Wohn + Stadtbau lässt Münster blühen! An 10 verschiedenen Standorten in Münster hat das Team um Gärtnermeister Andreas Peters üppig blühende Blumenbeete gepflanzt. Die Wohn + Stadtbau lässt Münster blühen! An 10 verschiedenen Standorten in Münster hat das Team um Gärtnermeister Andreas Peters üppig blühende Blumenbeete gepflanzt.