Gerne sind wir für Sie da: 0251 / 20 24 06 06

AKTUELLES
 
JUGENDSTIFTUNG


BILANZ 2016: WOHN + STADTBAU ERHÖHT NEUBAU-INVESTITIONEN UND ÜBERSCHUSS PREMIERE: WOHN + STADTBAU ZUM ERSTEN MAL BEIM IHK-AZUBI-SPEED-DATING

  • Jahresüberschuss von 6 Millionen Euro erzielt
  • Mehr als 29 Millionen Euro in Neubau investiert
  • Rund 170 neue Wohnungen gebaut, 65 % öffentlich gefördert
Münster, 31. August 2017 – Die Wohn + Stadtbau zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2016: Das kommunale Wohnungsunternehmen hat den Jahresüberschuss auf knapp über 6 Mio. Euro gesteigert (2015: 5,89 Mio. Euro). Auch die Bilanzsumme, also der Wert des Unternehmens, erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich auf 291,5 Mio. Euro (2015: 265,9 Mio. Euro). Die Wohn + Stadtbau verwaltete 2016 insgesamt 6.576 Wohnungen, davon 5.572 eigene.

[ mehr ]

Die Ausbildung junger Menschen nimmt bei der Wohn + Stadtbau einen hohen Stellenwert ein. Aus diesem Grund hat das Unternehmen zum ersten Mal am IHK-Azubi-Speed-Dating in der Halle Münsterland teilgenommen. So konnten sich die Jugendlichen im 10-Minutentakt bei einem dreiköpfigen Wohn + Stadtbau-Team für eine Ausbildungsstelle als Immobilienkaufmann vorstellen oder sich über den Beruf informieren.

[ mehr ]

Aktion Sauberes Münster Geschäftsführerin Sandra Wehrmann, Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Fastermann und Prokurist Sebastian Albers stellten den neuen Geschäftsbericht 2016 vor.