Gerne sind wir für Sie da: 0251 / 20 24 06 06

AKTUELLES
 
JUGENDSTIFTUNG


NRW-BAUMINISTERIN ZU BESUCH AM PLATANENHOF NRW LANDESPREIS 2017 FÜR ARCHITEKTUR, WOHNUNGS- UND STÄDTEBAU

Ein besonderer Gast bei einem Projekt der Wohn + Stadtbau: Am 25. Oktober hat sich Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, vor Ort die Besonderheiten des „Platanenhofs“ an der Hammer Straße erläutern lassen. Sandra Wehrmann, Geschäftsführerin der Wohn + Stadtbau, stellte das 2015 fertiggestellte Projekt vor.

[mehr]

Münster, 11.10.2017 – Am Montagabend ist die Wohn + Stadtbau für zwei Projekte mit dem NRW Landespreis 2017 für Architektur, Wohnungs- und Städtebau ausgezeichnet worden. Die Projekte „Wohnbau Hammer Straße“ und „Wohnquartier Meesenstiege“ erhielten Preise bei der Auslobung „Gutes Bauen im öffentlich geförderten Wohnungsbau“. Die Preisverleihung fand auf Einladung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf statt.

[mehr]

Bildquelle „VdW RW“
Aktion Sauberes Münster Preisverleihung Landespreis 2017: Projekt "Wohnbau Hammer Straße"
| Fotograf: Thilo Saltmann / Architektenkammer NRW